Einer nachhaltige Zukunft schaffen

Jocelyn, USA

Die Fünftklässlerin Jocelyn ist als ernst und ehrgeizig bekannt.

"Sie ist sehr selbstständig", sagt ihre Lehrerin, Gina Scott. "Und sie weiß, dass sie eine starke Schülerin ist. Sie möchte einmal Unternehmerin werden. Das hat sie mir schon gesagt, als ich sie kennenlernte."

Jocelyn gehörte zu den 100 Schülern, die am SMART Hackathon an ihrer Schule in San Antonio, Texas, teilnahmen. Ihre Mission: Erforschung einer alternativen Energiequelle mithilfe von SMART amp und Präsentation ihrer Ergebnisse.

Jocelyn hat ihre Gruppe bei der Erforschung der Wasserkraft zum Sieg geführt. Jocelyn und ihr Team füllten den SMART amp Arbeitsplatz mit ihren Diagrammen, Bildern, Videos und Fakten, darunter auch die Anzahl der Wasserkraftwerke in den USA.

"Wir wussten nicht, dass fossile Brennstoffe nicht erneuerbar sind. Jetzt wissen wir, dass wir unsere Alternativen nutzen können - nur für den Fall, dass sie auslaufen", sagt Jocelyn.

Seitdem will Jocelyn so etwas wieder machen, sagt Gina.

"Am besten hat ihr gefallen, dass es ein offenes Ende, aber dennoch ein Ziel hatte."

Jocelyn stellte fest, wie sehr ihr die Arbeit in einer Gruppe gut tut. Sie hat gelernt, dass sie von der Zusammenarbeit profitieren kann, anstatt allein zu arbeiten. Sie hat gelernt, dass sie und ihre Klassenkameradinnen und -kameraden Schöpfer einer nachhaltigen Zukunft sind.

"Mein ganzes Team denkt, es kann die Welt verändern und wir können zusammenarbeiten", sagt Jocelyn. "Du kannst sofort mit kleinen Sachen beginnen, und vielleicht werden sie größer und größer."

Lesen Sie mehr solche Geschichten

Im Unterricht war Markus still – so still, dass er fast unsichtbar war. Der Schüler der 7. Klasse hatte Probleme in Mathe und Englisch und hat selten etwas gesagt.

Lesen Sie die Geschichte

Posted: April 3, 2017
in Kundengeschichten

Empfohlene SMART Lösungen:
SMART Board® SMART Learning Suite SMART amp™