Präzisere und konzentriertere Automatismen durch einen spielebasierten Ansatz unter Verwendung von SMART lab zur Verbesserung der Mathe-Grundlagen

Die Geschichte eines SMART Kunden mit Bob Young, einem Mathematiklehrer der 2. Klasse

Lehrer und Schule

Bob Young, Lehrer einer 2. Klasse
Rolling Ridge Elementary School
Harbor Creek Schulbezirk, Erie, Pennsylvania

Herausforderung

Den Schülern fiel es aufgrund mangelnder Motivation bei den täglichen Übungen schwer, Automatismen in Bezug auf grundlegende Additions- und Subtraktionsoperationen zu erwerben.

Ergebnis

Die Integration der spielebasierten SMART lab Aktivität Monster Quiz half Schülern dabei, beim Lernen der grundlegenden Additions- und Subtraktionsoperationen schneller, präziser und konzentrierter zu sein.

Motivation: Verbesserung der Automatismen in Mathe

Die Rolling Ridge Elementary School hat 515 Schüler vom Kindergarten bis zur 6. Klasse und liegt im Harbor Creek Schulbezirk in Erie, PA. Die Schule wurde kürzlich vom Pennsylvania Department of Education als herausragende Schule ausgezeichnet, da sie eine Bewertung in den oberen fünf Prozent des Systems zur Bewertung aller Title-I-Schulen von Pennsylvania erzielte.

Um die schulischen Leistungen in Mathe zu verbessern, setzte sich der Schulbezirk das Ziel, dass mehr als 80 % der Zweitklässler in der Lage sein sollen, mehr als 90 Additions- und Subtraktionsaufgaben innerhalb von drei Minuten zu beantworten. Wenn ein Schüler einfache mathematische Aufgaben ohne nachzudenken beantworten kann, bildet sich ein Automatismus, auf dem das Gehirn beim Lösen komplexerer Probleme aufbauen kann.

Die Schüler von Bob Young verwendeten seit Beginn des Schuljahres ein Mathematikprogramm auf Grundlage von Arbeitsblättern, um mathematische Automatismen zu verbessern. Im Jahresverlauf stellte Bob jedoch mangelnde Konzentration und nur minimale Verbesserungen der Automatismen fest. Er musste täglich mehrere Schüler dabei unterstützen, konzentriert an ihren Matheübungen zu arbeiten.

Demgegenüber stellte er eine hohe Motivation fest, wenn er in manchen Unterrichtsstunden das Monster Quiz von SMART lab verwendete. Daher entschied er sich, seine Matheübungen spielerischer zu gestalten, damit die Schüler konzentriert und motiviert bleiben.

Gesteigerte Konzentration und Spaß durch spielerischen Ansatz

Durch das Monster Quiz von SMART wurden Bobs Schüler schneller, präziser und konzentrierter beim Addieren und Subtrahieren.

Jede Spielaktivität half dabei, die Schüler motiviert und auf die Aufgabe fokussiert zu halten. Es wurde für die Schüler zu einem Wettbewerb, ihre Schnelligkeit und Präzision im Vergleich zu ihren Mitschülern zu verbessern.

Diese täglichen Monster Quiz Wettbewerbe motivierten seine Schüler und halfen ihnen entscheidend dabei, die mathematischen Automatismen zu festigen. Bob ist überzeugt, dass die SMART Learning Suite einen entscheidenden Anteil daran hatte, in nur einem Monat die Anzahl der Schülern zu verdoppeln, die das Lernziel des Schulbezirks erreichen. Das Ergebnis war die bis dahin höchste Anzahl an Schülern, die in seinem Klassenraum das Lernziel des Schulbezirks erreichten.

Ergebnis: mehr Schnelligkeit und Präzision in Mathe

Bob stellte fest, dass seine Schüler bei jeder Monster-Quiz-Aktivität äußerst motiviert und fokussiert waren. Sie teilten begeistert ihre Problemlösungsstrategien mit ihren Mitschülern. Sie feuerten ihre Mitstreiter häufig an, die Fragen schnell und korrekt zu beantworten, um ihr Monster als erstes zum Ausschlüpfen zu bringen. Sie fragten sogar nach Monster Quiz und freuten sich darauf, jeden Tag Mathe-Grundlagen zu lernen.

Bob ist überzeugt, dass der spielerische Ansatz entscheidenden Einfluss auf das Lernen seiner Schüler hatte. Im Durchschnitt waren seine Schüler in der Lage, in drei Minuten 36 zusätzliche Additionsergebnisse und 29 zusätzliche Subtraktionsergebnisse zu nennen. Dies ist gleichbedeutend mit einer Steigerung der Additionsergebnisse um 55 % und der Subtraktionsergebnisse um 69 %. Er führt dies darauf zurück, dass seine Schüler ihre Strategien diskutieren und täglich ihre Mathegrundlagen mit dem Monster Quiz üben.