Investition in Technologie, um Lernerfahrungen zu transformieren: Verbesserung von Unterrichtsstrategien mit SMART amp

Eine SMART Kundengeschichte mit Joshua Koen von den staatlichen Schulen von Newark

Lehrer und Schule

Joshua Koen, Leiter für Daten, Bewertung und Lehrtechnologie
Jason Smith, stellvertretender Leiter für Daten, Bewertung und Lehrtechnologie
Newark Public Schools, Newark, NJ

Herausforderung

Transformation von Lernerlebnissen durch eine effektive Implementierung von Technologie im Klassenraum, die über digitale Arbeitsblätter und herkömmlichen Unterricht mit anderen Mitteln hinausgeht.

Ergebnis

Die staatlichen Schulen von Newark gewannen im Jahr 2015 den Learning Counsel Digital Curriculum & Content Strategy Award.

Die Lehrer der staatlichen Schulen von Newark, die SMART amp effektiv nutzten, stellten eine Verbesserung der schulischen Leistungen fest.

Motivation: mehr als herkömmlicher Unterricht mit anderen Mitteln

Der Schulbezirk der staatlichen Schulen von Newark (NPS) ist eine umfassende Gemeinschaft, die sich um die gesamte Stadt Newark in Essex County, New Jersey, kümmert. NPS ist das größte und eines der ältesten Schulsysteme im Bundesstaat New Jersey. Seine Anfänge reichen bis in das Jahr 1676 zurück. Die ethnische Vielfalt der Stadt bietet Schülern vom Kindergarten bis zur Oberschule ein reichhaltiges Lernerlebnis.

Joshua Koen wurde im Dezember 2013 von den staatlichen Schulen von Newark eingestellt, um ein Team bei der Entwicklung und Implementierung einer Vision in Bezug auf Technologieanwendungen und Tools zu leiten, die dem Schulbezirk und dem Lehrkörper helfen können, die Leistungsziele für die Schüler in den schulischen Kernfächern zu erreichen. Das Timing fiel zufällig mit der im gesamten Bundesstaat New Jersey vorgesehenen Implementierung von Online-Bewertungen zusammen, wodurch sich eine große Nachfrage nach mehr Technologie in Schulen ergab.

Nach einer ersten Bewertung der vorhandenen Kapazitäten in den Schulen von Newark stellten Joshua und sein Führungsteam fest, dass fast 10.000 Schüler-Geräte angeschafft werden mussten, um dafür zu sorgen, dass die Schüler ihre Online-Bewertungen innerhalb des gegebenen Zeitfensters durchführen können, ohne einen wesentlichen Teil der Unterrichtszeit zu versäumen. Er und sein Team achteten bei der Auswahl und dem Kauf der Geräte sowie der entsprechenden digitalen Inhalte und Plattformen strikt darauf, dass diese im Einklang mit dem Standard-Lehrplan und den implementierten Unterrichtsstrategien stehen.

Die Mission der staatlichen Schulen von Newark ist es, allen Schülern dabei zu helfen, erfolgreich zu sein und die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben, um den Studiengang und die Universität ihrer Wahl besuchen zu können. Josh hatte die Vision, zu diesem Zweck Technologie wie SMART amp zu verwenden, um die Lehrer der staatlichen Schulen von Newark in die Lage zu versetzen, ihre Unterrichtspraxis und standardmäßigen Lehrpläne zu verbessern, sodass transformative Lernerlebnisse möglich werden.

Auf dem Weg zu einem gemeinschaftlichen und authentischen Lernerlebnis

Der Hauptzweck der technologischen Initiative von Joshua bestand darin, Lehrer zu unterstützen und die Praktiken im Klassenraum zu vertiefen. Unter dieser Prämisse betrachtete sein pädagogisches Technologie-Team alle Inhalte, um zu ergründen, wie Technologie Lehrern und Schüler helfen kann. Er und sein Team identifizierten drei übergeordnete Lehrstrategien mit dem größten Potenzial, die Lernumgebung in den Schulen von Newark zu transformieren:

  1. Bewertung des Bildungsstands, um den Unterricht voranzutreiben.
  2. Aggressive Überwachung für Verständnisüberprüfung und Schüler-Feedback in Echtzeit.
  3. Förderung einer stärkeren intellektuellen Beteiligung durch regelmäßige Diskussionen.

Das Team erkannte die Leistungsfähigkeit und das Potenzial von SMART amp in Bezug auf die drei grundlegenden Lehrstrategien der staatlichen Schulen von Newark und entschied sich dafür, in Mathe und Naturwissenschaften mit der Implementierung zu beginnen. Danach erfolgte die Erweiterung auf alle wichtigen Lerninhalte und es zeigte sich, dass SMART amp Lehrern und Schülern einzigartige Möglichkeiten eröffnet:

  • Visuelles und teilnahmeorienties Lernen.
  • Abgabe und Einholung von Feedback in Echtzeit.
  • Archivierung der Arbeiten der Schüler im Zeitverlauf.
  • Differenzierung unter Verwendung der gerade erfassten Daten, um Entscheidungen des Lehrers zu fundieren.

Ergebnis: transformierte Lernerlebnisse

Durch die Konzentration auf SMART amp waren Joshua und sein Team in der Lage, die Möglichkeiten der Geräte der staatlichen Schulen von Newark zu verknüpfen und einen effektiven Implementierungspfad für die 2700 Lehrer zu entwickeln. Sie konnten die bisherige Weiterbildung der Lehrer in Bezug auf tiefgreifende Pädagogik und Inhalte erweitern (ab 2011). Zusätzlich konnte das Unterrichtstechnologie-Team den Lehrern aufzeigen, wie sie ihre bewährten Unterrichtspraktiken weiter verbessern und das letztendliche Lernerlebnis ihrer Schüler mit SMART amp verbessern können.

Lesen Sie, wie drei sehr effektive Lehrer der staatlichen Schulen von Newark SMART amp verwendeten, um die Lernerlebnisse für ihre Schüler zu transformieren:


Lesen Sie, wie drei sehr effektive Lehrer der staatlichen Schulen von Newark SMART amp verwendeten, um die Lernerlebnisse für ihre Schüler zu transformieren:

Henry Varum (Ann Street School) nutzte SMART amp für einen ausgewogeneren Matheunterricht, mehr Differenzierung in seinem Klassenraum und die Unterstützung seiner Schüler beim Erreichen eines tieferen mathematischen Verständnisses und Ausdrucksvermögens.

Lesen Sie die Geschichte

Rita Della Valle (Technology High School) nutzte SMART amp, um ihren Schülern dabei zu helfen, ihre mathematischen Kenntnisse über das Rechnen hinaus zu erweitern, sodass sie Mathematik kreieren und nicht nur machen können, wodurch sich die Zwischenbewertungen verbesserten.

Lesen Sie die Geschichte

Zachary Robbins (McKinley School) nutzte SMART amp zur Verbesserung seiner Unterrichtsstrategien, Entwicklung unabhängiger Lernender in einem zentrumsbasierten Ansatz und positiven Beeinflussung des Leseverständnisses.

Lesen Sie die Geschichte