Lernen ohne Grenzen: der Einfluss von SMART am im Bereich Naturwissenschaft, Technologie, Technik und Mathematik (STEM)

Eine SMART Kundengeschichte mit Amy Crandall, M.Ed., Heather Elliott Ed.S., und Elaine Reisenauer, M.S

Lehrer und Schule

Amy Crandall, M.Ed., Medienspezialistin
Heather Elliott, Ed.S.,
Hochbegabten-/STEM-Lehrerin
Elaine Reisenauer, M.S.,
Hochbegabten-Kontaktperson und STEM-Leiterin
Marietta Center for Advanced Academics

Herausforderung

Steigerung der schulischen Leistungen durch umfassende Implementierung einer neuen pädagogischen Strategie.

SMART Lösung

SMART amp Collaborative Software

Ergebnis

Verbesserung der schulischen Leistungen und Implementierung von Technologie im Klassenraum.

Motivation: eine Neuausrichtung der pädagogischen Strategie

Das Marietta Center for Advanced Academics (MCAA) ist eine STEM-Magnetakademie innerhalb der Schulen von Marietta City in Georgia, U.S.A. Die Schule erhielt vor Kurzem die AdvancED STEM Zertifizierung, welche Schulen einen Rahmen zur Bewertung von Qualität, Rigorosität und Substanz ihrer STEM-Unterrichtsprogramme bietet. Die Zertifizierung genießt internationale Anerkennung für ihr Engagement bei der Vorbereitung von Schülern auf künftige Ausbildung- und Karrierechancen.

Das MCCA entschied sich für eine bedeutende Änderung der Unterrichtsstrategie hin zu einer Lernumgebung, in deren Mittelpunkt der Schüler steht. Dafür wurde eine Technologielösung benötigt, die Zusammenarbeit, kritische Problemlösung und projektbasiertes Lernen besser unterstützt und die berufliche Entwicklung fördert, um eine erfolgreiche Implementierung der neuen pädagogischen Strategie sicherzustellen.

Um diese Ziele zu erreichen, wurde SMART amp mit einem jährlichen, kundenspezifischen beruflichen Entwicklungsplan implementiert.

Verbessern Akzeptanz von Technologie durch das SMART Effizienz- und Implementierungsteam

Berufliche Fortbildung

Mit Unterstützung von SMART entwarfen der Technologiespezialist und der Medienspezialist des MCAA einen kundenspezifischen, professionellen Entwicklungsplan. Sie führten monatliche Schulungssitzungen durch, wobei der Schwerpunkt auf der Integration ihres Lehrplans und der grundlegenden Standards in die Software lag. Sie begleiteten die SMART amp Lektionen, bis sich die Lehrer und Schüler vollständig auf die Software eingestellt hatten. Zusätzlich wurde von den Lehrern regelmäßiges Feedback in Bezug auf die Integration von SMART amp in ihren Unterricht verlangt.

Fördern von Fähigkeiten, die im 21. Jahrhundert wichtig sind

Durch die Entwicklung von Lektionen, bei denen der Schüler im Mittelpunkt steht, hat SMART amp den Lernfokus auf die 4Ks gelenkt. Es befähigte die Schüler des MCAA, mit anderen Schülern zu kommunizieren und zu kooperieren, kritisch über ihre Aufgaben nachzudenken und das Gelernte kreativ anzuwenden. Die Schüler zeigten eine klare Präferenz für die Verwendung von SMART amp im Unterricht, um ihr Wissen unter Beweis zu stellen.

Ergebnis: volle Akzeptanz der Technologie und Weiterentwicklung der Schüler

SMART amp spielte als wesentlicher Bestandteil der neuen Lernumgebung und des Lehrplans für Naturwissenschaften am MCAA eine entscheidende Rolle bei der Erreichung der strategischen Lehr- und Lernziele für das Schuljahr 2014/2015. Dank des kundenspezifischen, professionellen Entwicklungsplans konnte das MCAA zudem die Einsatzhäufigkeit sicherstellen und dafür sorgen, dass die Leistung und das Potenzial von SMART amp bestmöglich genutzt werden.

MCCA konnte gegenüber dem Vorjahr eine positive Auswirkung auf die CCRPI-Ergebnisse in Bezug auf die Entwicklung im Bereich Naturwissenschaften feststellen:

  • Fortschritt bei wissenschaftlichen Inhalten:
    6,3 % Steigerung (Wachstum um 9,0 Punkte) der Anzahl an Schülern mit „normaler/starker Entwicklung“.
  • Beherrschung der wissenschaftlichen Inhalte:
    7,3 % gewichtete Steigerung der „Leistung laut Indikator“ (Wachstum um 7,3 Punkte) bei Schülern mit einer Einstufung als „kompetenter/in Entwicklung befindlicher Lernender“ oder der Niveaustufe „Ausgezeichnet/Überdurchschnittlich“ gemäß den Indikatoren für die Beherrschung der Grundschulinhalte.

Posted: June 27, 2017
in Kundengeschichten


SMART Learning Suite